Update 13.11.2019

Doodles vom Sünneli© 2017

Kursangebot

Im Jahr 2015 habe ich die Ausbildung zum SKN-Hundetrainer mit Anerkennung vom Bundesamt für Lebensmittel und Veterinär abgeschlossen. Anschliessend habe ich regelmässig die obligatorischen Theoriekurse für Ersthundehalter, sowie die Praxiskurse unterrichtet. Dazu musste ich mich an die Vorgaben des BLV halten. Nun wurde das Obligatorium per 1. Januar 2017 aufgehoben.

 

Doch die Fragen bleiben... So habe ich mich entschieden, einen Kurs im gleichen Umfang
(4 Lektionen) zu gestalten, der einen fundierten Einblick zum Thema Welpenaufzucht gibt. Der Kurs ist nicht gedacht, um Sie bei der Rassewahl zu unterstützen. Im Zentrum stehet der Original Australian Labradoodle und der Bolonka Zwetna. Wir tauchen zusammen ein in die Welt eines Welpen und stellen uns den alltäglichen Fragen der Hundehaltung. Mit Hilfe von viel Bild- und Videomaterial sowie einem Skript erhalten Sie praktische Tipps und Anleitungen. Da es unmöglich ist, in 4 Stunden alles zu besprechen, können Sie den Kurs auch mitgestalten. Damit genügend Zeit für die persönlichen Fragen bleibt, unterrichte ich in kleinen Gruppen von 4 bis max. 12 Personen.

 

Bei Interesse können Sie mich per email kontaktieren. Ich sende Ihnen gerne weitere Unterlagen.